Neue Schutzausrüstung

Die gesamte Freiwillige Feuerwehr München rückt seit heute 00:00 Uhr in einer neuen Einsatzkleidung aus.

Eine Besonderheit stellt das integrierte Rettungs- und Halteschlaufen-System dar, welches den bisherigen Feuerwehrhaltegurt ersetzt. Zusätzlich wurde die Schutzausrüstung auf den aktuellsten Stand der Technik gebracht und bietet daher einen verbesserten Schutz für die Einsatzkräfte.


Wir haben ein kleines Video vorbereitet um Euch die alte und neue Einsatzkleidung in Aktion zu veranschaulichen. Viel Spaß beim Anschauen!

Hier findet ihr das Video.